BKK RWE-Gesundheitskarte gilt auch weiterhin

Seit 1. Oktober 2017 sind die Gesundheitskarten der ersten Generation ungültig.

Weiterlesen …

Krank im Urlaub - und nun?

Krank im Ausland: Eine private Auslandskrankenversicherung schützt vor unvorhergesehenen Ausgaben.

Weiterlesen …

Onlineservice bei Burnout und Depression

Bei Depression oder Burnout unterstützt die BKK RWE ihre Versicherten mit ProPerspektive.online.

Weiterlesen …

BZgA: Zecken werden wieder aktiv

Zecken können durch einen Stich verschiedene Erreger übertragen, darunter Borreliosebakterien und FSME-Viren.

Weiterlesen …

Psychotherapie: Vorteile für Kassenpatienten

Privatpatienten müssen in der Psychotherapie gegenüber gesetzlich Versicherten deutliche Nachteile in Kauf nehmen.

Weiterlesen …

Alkohol schädlicher als bislang angenommen

Bislang galten täglich 10 g Alkohol bei Frauen und 20 g bei Männern als ungefährlich. Dies muss korrigiert werden.

Weiterlesen …

Junge Menschen immer perfektionistischer

Jugendliche und junge Erwachsene stehen zunehmen durch eigenen Perfektionismus unter Druck. Davor warnt eine Studie.

Weiterlesen …

Masern in Europa: Anstieg um 400 Prozent

In europäischen Ländern erkrankten im vergangenen Jahr viermal so viele Menschen an Masern wie im Vorjahr.

Weiterlesen …

Lebensmittel länger haltbar als gedacht

Gerade abgelaufener Joghurt, Schokolade mit weißem Belag, zwei Wochen alte Eier - meist problemlos verwendbar.

Weiterlesen …

Shootingstar der Frühjahrskräuter: Bärlauch

Frische Frühjahrskräuter liegen im Trend. Bärlauch ist eines der beliebtesten - und gesündesten.

Weiterlesen …

Tausende vermeidbare Medikationsfehler

Bundestag: jährlich 250.000 Krankenhaus-Einweisungen durch Medikationsfehler.

Weiterlesen …