Auslandsreise? Auslandskrankenversicherung nicht vergessen!

Balkonien statt Mallorca? Lange sah es danach aus, dass der Sommerurlaub aufgrund der Corona-Krise ins Wasser fällt oder man sich mit der Ostsee und den bayerischen Alpen zufriedengeben muss. Doch Reisen ins – insbesondere europäische – Ausland sind im Moment wieder möglich. 

Damit BKK RWE-Versicherte den Urlaub auch in Europa sorgenfrei genießen können, empfehlen wir den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung, z. B. über unser Partnerprogramm ExtraPlus mit der Barmenia (Tarif BKKR).

Und sollten Sie sich während einer Auslandsreise mit dem Coronavirus (SARS-COV-S) und der Lungenkrankheit (COVID-19) infizieren, sind die dadurch vor Ort anfallenden medizinisch notwendigen Behandlungskoten durch die Barmenia Auslandsreiseversicherung grundsätzlich versichert!

Lesen Sie mehr zum Thema Auslandskrankenversicherung.

Zurück