Leistungen von A-Z

A

B-E

F-G

H-J

K

L-R

S-W

X-Z

Fahrkosten

Wir übernehmen die Kosten

  • für die Hin- und Rückfahrt bei stationärem Krankenhaus- oder Kuraufenthalt
  • für Rettungsfahrten zum Krankenhaus (auch wenn sich keine stationäre Behandlung anschließt)
  • für Krankentransporte, wenn aus medizinischen Gründen der Einsatz eines Krankentransportwagens erforderlich ist
  • für Fahrten zur ambulanten Behandlung, wenn dadurch eine Krankenhausbehandlung vermieden oder verkürzt wird.

Dabei sieht der Gesetzgeber eine Selbstbeteiligung von 10 % der Fahrkosten vor, mindestens 5 € und höchstens 10 €. Bei Rehabilitationsleistungen gilt diese Regelung nicht.

Fahrkosten zu einer ambulanten Behandlung dürfen wir nur in besonderen Ausnahmen nach vorheriger Genehmigung übernehmen. Wir beraten Sie gerne.