Extra-Leistungen

Schwangerschaft & Geburt

Auch nach der Geburt Ihres Kindes sind wir selbstverständlich für Sie da. Auch Ihr familienversichertes Kind kann alle gesetzlichen Leistungen, wie zum Beispiel die zahlreichen Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch nehmen – ganz einfach per BKK RWE-Gesundheitskarte. Darüber hinaus unterstützen wir Sie gern:

Früherkennung & Check-up

Neben den zahlreichen gesetzlichen Leistungen zu Krankheitsverhütung und Früherkennung bieten wir zusätzliche Extra-Leistungen an, mit deren Hilfe Sie Erkrankungen frühestmöglich feststellen! Außerdem unterstützen wir Sie dabei, gesund zu bleiben.

Gesundheitsvorsorge

Sie möchten vorsorglich etwas für Ihre Gesundheit tun? Wir unterstützen Sie dabei - mit zahlreichen Präventions-Angeboten. Denn eine erfolgreiche Gesundheitsvorsorge umfasst verschiedene Komponenten: Eine ausgewogene Ernährung gehört ebenso dazu wie ein bewegtes Leben und ein möglichst entspannter Umgang mit Stresssituationen. Wählen Sie aus unseren Extra-Leistungen ganz einfach das Passende für sich aus. Mehr dazu auch in unserem Faltblatt.

Zähne & Zahnersatz

Viele Menschen benötigen im Laufe ihres Lebens eine Krone, Brücke oder Zahnprothese. Dieser Zahnersatz kann den Geldbeutel ganz schön strapazieren. Mit unseren Extra-Leistungen können Sie Geld sparen - und Ihre Zähne möglichst lange gesund erhalten. Hier können Sie sich einen Flyer zum Thema herunterladen.

Alternative Heilmethoden

Sie entscheiden, wie Sie gesund werden wollen – wir unterstützen Sie dabei. Alternative Heilmethoden sind inzwischen für viele die mittel der Wahl, bei leichteren Erkrankungen oder als nebenwirkungsarme Alternative. Hier finden Sie unseren Flyer zum Thema Osteopathie.

Beratung & Zweitmeinung

Guter Rat ist bei uns nicht teuer, sondern kostenlos. Exklusiv für unsere Versicherten: Unsere Experten helfen weiter, wenn der Arzt nicht zu erreichen ist, der Beipackzettel schwer verständlich ist oder eine Zweitmeinung gewünscht wird. Darüber hinaus informieren wir auf unserer Homepage über viele Gesundheitsthemen – umfassend, verständlich und interessant. Hier lesen Sie unseren Flyer zur BKK-Arzneimittelberatung.

BKK RWE-Sportpaket

VoRWEg gehen für Ihre Gesundheit – unter diesem Motto hat die BKK RWE ein sportliches Paket für ihre Versicherten geschnürt. Denn ein bewegtes Leben ist ein zentraler Eckpfeiler einer erfolgreichen Gesundheitsvorsorge. Sie wollten schon immer mehr Bewegung in Ihr Leben bringen? Wir möchten Sie dabei unterstützen – bleiben Sie gesund und fit! Unseren Flyer zum BKK RWE-Sportpaket lesen Sie hier.

Private Auslandsversicherung

Seit 2007 bietet die BKK RWE allen Versicherten als besonderen Service eine weltweit gültige Auslandsreise-Krankenversicherung - und das für Sie völlig kostenfrei. Ohne Antragstellung besteht für Sie Krankenversicherungsschutz für medizinisch notwendige Heilbehandlungen während privater Auslandsreisen - für die ersten sechs Wochen einer Urlaubsreise bzw. für die ersten zwei Wochen einer Dienstreise.

Weitere Extra-Leistungen

Versicherte haben unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit zur Privtabehandlung im Krankenhaus sowie zur Mikrotherapie - eine hoch entwickelte, minimalinvasive chirurgische Methode zur Vermeidung größerer Operationen.

Auslandskrankenversicherungsschutz

Sorgenfrei in den Urlaub

Endlich Urlaub – Sonne, Natur und erholsame Stunden. Doch manchmal läuft es ganz anders als geplant: Wer aufgrund eines Unfalls oder einer Erkrankung (zahn-)ärztliche Behandlung im Ausland benötigt, sieht sich neben der Aufregung und den Beschwerden nicht selten mit unerwarteten finanziellen Folgen konfrontiert. Daher bietet die BKK RWE ihren Versicherten einen besonderen kostenlosen Service an: Für alle BKK RWE-Versicherten mit deutschem Wohnsitz besteht automatisch, kostenfrei und ohne Antrag eine private weltweite Auslandsreise-Krankenversicherung über den Kooperationspartner Barmenia Krankenversicherung a. G. Im Versicherungsschutz eingeschlossen sind alle familienversicherten Angehörigen. Sie müssen nichts weiter unternehmen.

Absicherung über Kooperation mit der Barmenia Krankenversicherung a. G.

Wir haben einen Weg gefunden, mit dem diese Probleme der Vergangenheit angehören. Für alle Versicherten der BKK RWE besteht automatisch eine weltweite Auslandsreisekrankenversicherung über den privaten Kooperationspartner Barmenia Krankenversicherung a. G. Im Unterschied zu herkömmlichen Rahmenverträgen zwischen gesetzlichen und privaten Krankenkassen werden keine zusätzlichen Beiträge von den Versicherten erhoben. Im Versicherungsschutz eingeschlossen sind zudem alle familienversicherten Angehörigen. Sie müssen nichts weiter unternehmen.

Die Leistungen

Bei allen Urlaubsreisen erfolgt für die ersten sechs Wochen und bei allen Dienstreisen für die ersten zwei Wochen eine 100-prozentige Kostenerstattung bei akut medizinisch notwendiger Behandlung für die folgenden Leistungen:

  • ärztliche Beratungen, Besuche und Verrichtungen einschließlich Operationen und Operationsnebenkosten;
  • ärztlich verordnete Arzneimittel (ausgenommen Nähr- und Stärkungsmittel sowie kosmetische Mittel) und Verbandmittel;
  • ärztlich verordnete Heilmittel, und zwar Bäder, Massagen, Inhalationen sowie Licht-, Wärme- und sonstige physikalische Behandlungen;
  • ärztlich verordnete Hilfsmittel in einfacher Ausführung, und zwar Bandagen, Bruchbänder, orthopädische Einlagen und Gehstützen sowie für die Leihgebühr für Hilfsmittel, die darüber hinaus ärztlich verordnet wurden;
  • Röntgen-, Radium- und Isotopenleistungen;
  • Unterkunft und Verpflegung bei stationärer Heilbehandlung;
  • notwendiger Transport zur stationären Heilbehandlung in das jeweils anerkannte nächstgelegene oder nächste aus medizinischer Sicht geeignete Krankenhaus;
  • notwendiger Transport zum nächst erreichbaren Arzt oder Krankenhaus zur ambulanten Erstversorgung nach einem Notfall;
  • schmerzstillende Zahnbehandlung einschließlich notwendige einfache Zahnfüllungen (nicht jedoch Inlays und ähnlich hochwertige Zahnfüllungen) und Reparaturen am vorhandenen Zahnersatz.

Aufwendungen für ein im Ausland neugeborenes Kind einer Versicherten sind bis zur Wiederherstellung der Transportfähigkeit von Mutter und Kind im Rahmen der Leistungspflicht mitversichert.

Sie und Ihre familienversicherten Angehörigen erhalten darüber hinaus bei Krankheit im Ausland:

  • Leistungen, bis die Rückreise ohne Gefährdung der Gesundheit der versicherten Person angetreten werden kann, wenn die Rückreise aus medizinischen Gründen bis zum Ende des Versicherungsschutzes nicht möglich ist,
  • bei lebensgefährdenden Erkrankungen die zusätzlichen Kosten für einen medizinisch notwendigen Rettungsflug im Ambulanzflugzeug zu 100%,
  • die zusätzlichen Kosten für einen sonstigen medizinisch notwendigen Rücktransport oder die Kosten für die Überführung eines Verstorbenen jeweils bis zum fünffachen Preis eines Linienfluges 1. Klasse.

Mehr zu den Versicherungsbedingungen lesen Sie hier.

Einen Leistungsantrag haben wir hier für Sie hinterlegt.

Leider hat das Bundesversicherungsamt (BVA) den gesetzlichen Krankenkassen diese Zusatzleistung untersagt. Gegen den Verpflichtungsbescheid des BVA hat die BKK RWE gemeinsam mit anderen Betriebskrankenkassen den Klageweg beschritten. Unsere exklusive Zusatzleistung Auslandskrankenversicherung gilt in jedem Fall bis zum 31.12.2016. Wir werden Sie an dieser Stelle aktuell informieren. Mehr dazu...

Die wichtigsten Fragen zu unserem Auslandskrankenversicherungsschutz beantworten wir hier!